Menschen der Mitte – Inspirationen und geistige Vorbilder

"Personenkult" In diesem Beitrag sollen einige Personen kurz vorgestellt werden, die mich in meiner heutigen Weltanschauung stark geprägt haben. Dabei möchte ich, wie in der ersten Zwischenüberschrift angedeutet, keinen "Personenkult" betreiben, sondern Persönlichkeiten benennen, die meines Erachtens ein ausgeglichenes und auf Frieden ausgerichtetes Weltbild vertreten. Vorbilder Dabei ist es wohl kaum zu verhindern, dass ich …

Die Lichtmetapher

Jüngst kam mir eine Eingebung: Die bunten Strahlen eines Effektlasers bei einer Outdoor-Party haben mir die Gedanken einer neuen Metapher eingegeben. Wie wohl die meisten wissen, ist weißes Licht die Kombination aus Lichtern der drei Grundfarben rot, grün und blau. Diese drei Farben werden nun verschiedentlich kombiniert, um die unterschiedlichsten Farben zu projizieren. Wenn nun …

„Multikulti trifft Nationalismus“ – Ein Projekt des Dialogs

Neue Wege Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem keine der Extrempositionen mehr die richtigen Antworten auf alle Fragen liefern kann, geschweige denn alle Fragen überhaupt erst aufwirft. Ich spreche hierbei in erster Linie von den beiden Enden des politischen Spektrums und dem Brei, der sich irgendwo dazwischen befindet. Wir müssen dringend neue Wege …

„Der neue Radikalismus“ – Vorwort

Vorwort Die Notwendigkeit des neuen Radikalismus Wir, die Menschheitsfamilie, sind in einem Dilemma gefangen. Die Probleme des 21. Jahrhunderts sind nun den meisten Menschen bekannt. Vor wenigen Jahrhunderten noch waren Hunger, Krieg und Armut die Hauptursachen für das Leid des Menschen. Heute sind dies meist nur Symptome einer tieferliegenden Problematik. Es ist so viel „Geld“ …

divide et impera: „Rechts“ und „Links“

Ein schweres Kapitel Lange habe ich mich vor einem Beitrag wie diesem gedrückt. Ich dachte, wir hätten als Gesellschaft das Denken in Links und Rechts schon fast überwunden. Vermutlich habe ich mich da zu sehr in meiner eigenen Blase wohlgefühlt. Dieses polare Denken bestimmt nach wie vor unsere politischen Debatten. Darum bleibt mir wohl nichts …

The Human Being, the Consciousness, the Ghost and the Self

Indivisible separateness The terms mentioned in the heading are difficult to separate. Probably many would have their difficulties here and there, which is quite understandable. In this article I would like to briefly introduce my personal definition of these four elements. They are closely intertwined, but have to be distinguished from each other to understand …

Der Mensch, das Bewusstsein, der Geist und das Ich

Unteilbare Getrenntheit Die in der Überschrift genannten Begriffe sind schwer voneinander zu trennen. Vermutlich hätten viele dabei hier und da ihre Schwierigkeiten, was durchaus verständlich ist. In diesem Beitrag möchte ich meine persönliche Definition dieser vier Elemente knapp vorstellen. Sie sind eng miteinander verwachsen, müssen für das Verständnis meiner Ausführungen allerdings voneinander unterschieden werden. Der …

I. Where do we come from?

The agonizing question of the origin of the universe The beginning. The origin. The starting point. The source. The seed. The singularity. Whatever one may call the beginning, the meaning is no less than that this is the reason for the existence of all being. Because of this the importance of the question is probably …